Лечение в Германии Deutsche Medizinmanagement Zentrum

Tel.: +49 89 1500 15 4515 E-Mail: registratura@ger-doc.de
en  de  ru 

Beschränkte angespannte Lungenfibröse

Lungenfibröse

CT- Thorax

Bei der Untersuchung der Thoraxorgane nach Standardmethode, mit hoher Auflösung und Bolus-Kontrastverstärkung (i.v. 100 ml Iopamiro 300 – mit dem weiteren Multiphasen-Scannen) wurden keine pathologischen Raumforderungen, infiltriere Veränderungen des Lungengewebes festgestellt.

Der Thorax ist von richtiger Form, Lungenkapazität ist aufbewahrt.
Das Lungenbild ist nicht verstärkt und nicht deformiert.
Auf den Lungenspitzen sind paramediastinal Linienzonen der angespannten Fibröse mit den verbreiteten terminalen Traktionsbronchien festgestellt.

In S4 der linken Lunge ist ein Kalzinat 4 mm im Durchschnitt festgestellt.

In den beiden Lungen, subpleural sind fokalähnliche Verdichtungen der runden und dreieckigen Form 4-5 mm groß festgestellt (dichte pulmonale LK).
Die Konturen der Bronchien (bis zur subsegmentaren Konturen inklusive) sind gerade, klar, Wandverdichtung wird nicht festgestellt. Das Lumen der Luftröhre und der großen Bronchien ist luftig von richtiger Form.
Das Mittelfell ist strukturiert und nicht versetzt. Die Herzkammern sind nicht verbreitet, die Wände der Koronararterien ohne Merkmale der atherosklerotischen Kalzinose.
Thorakale Aortenabteilung ist nicht verbreitet, die Aortenwände sind ohne Veränderungen. Keine freien Flüssigkeiten in den Pleurahöhlen. Die inneren thorakalen und axialen LK sind nicht verbreitet; die sichtbaren einzelnen LK sind von Quergröße weniger als 1 cm. Die Zwerchfellkuppel ist klar, von richtiger Lage. Keine destruktiven traumatischen Veränderungen der Knochenstrukturen des Thorax.

Im Untersuchungsbereich: paravasal, durch die kleine Magenkurvatur und in der Milzpforte werden vergrößerte bis zu 30 mm LK und in der Milzpforte – ein Knotenkonglomerat bis zu 75 mm groß festgestellt.

Befund:
Beschränkte angespannte Lungenfibröse, subpleurale Herdenverdichtungen.
CT-Bild der Adenopathie der LK in der Bauchhöhle und des retroperitonealen Raums (Lymphom?)

Für weitere Informationen über Beschränkte angespannte Lungenfibröse gehen Sie zu med. advice.