Лечение в Германии Deutsche Medizinmanagement Zentrum

Tel.: +49 89 1500 15 4515 E-Mail: registratura@ger-doc.de
en  de  ru 

Kardiologische Untersuchungen

Diagnosen

  • ArterielleHypertonie
  • Hyperlipoproteinämie
  • Adipositas
  • Z.n. Ausschluss einer stenosierenden KHE durch Herzkatheter 2009
  • Panikattacken bei vegetativer Dystonie

Anamnese:
Sie berichten über gutes Befinden, sind körperlich gut belastbar, Dyspnoe bei Belastung, jedoch keine Angina pectoris. 2009 war eine Herzkatheteruntersuchung ohne auffälligen Befund der Koronararterien durchgeführt worden.
Risikofaktoren sind ein Nikotinabusus, ein erhöhtes Cholesterin und die jetzt festgestellte arterielle Hypertonie sowie eine koronare Herzerkrankung der Mutter.

Körperlicher Untersuchungsbefund:
Keine weiteren Auffälligkeiten des kardiovaskulären und pulmonalen Systems.

Farbdopplerechokardioqraphie :
Deutliche Vergrößerung des linken Vorhofs auf 54 mm, der linke Ventrikel in der Größe normal, deutliche Hypertrophie mit 15 mm Wanddicke, gute systolische Funktion und diastolische Dysfunktion ohne regionale Wandbewegungsstörungen.
Kein relevantes Vitium.

EKG:
Sinusrhythmus, Linkstyp, unauffälliger Befund.

Stressechokardioгraphie :
Stufenweise Belastung, überschießender Blutdruckanstieg, sonst keine Auffälligkeiten im Sinne einer myokardialen Ischämie.

Insgesamt besteht sicher eine arterielle Hypertonie.

Für weitere Informationen über Kardiologische Untersuchungen gehen Sie zu med. advice.